Sie befinden sich hier

Kontakt

Kommunale Allianz
Drei-Franken-Eck

Marktplatz 1
96160 Geiselwind

Tel.:    09556 9218 88
Mobil: 0176 2423 9788
Fax.:   09556 9210 47

eMail:
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@remove-this.drei-franken-info.de

Web:
Öffnet internen Link im aktuellen Fensterwww.drei-franken-info.de

Öffnungszeiten

Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr

Medien Nutzungsregeln

Unsere Mediathek enthält Fotos, Videos und Texte zum kostenlosen Download. Fotos und Videos zu verschiedensten Drei-Franken-Eck Themen finden Sie in hoher Auflösung in unserem Bildarchiv.  Pressetexte zu unterschiedlichen Themen der Region ergänzen unser Medienangebot.

Die Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck gestattet die Vervielfältigung, Abbildung und Veröffentlichung der Bilder in der Presse (Printmedien) sowie in analogen Publikationen ausschließlich zur publizistischen und touristischen Nutzung. Allein diese Nutzung ist zustimmungs - und kostenfrei.

Die Verwendung der Fotos in digitalen Medien bedarf immer der vorherigen Zustimmung der Kommunalen Allianz Drei-Franken-Eck und ist daher vor der geplanten Veröffentlichung dort zu beantragen.

Für die Verwendung der Fotos in anderen als der oben genannten Art der Nutzung, haben Sie die Möglichkeit, die Nutzungsrechte bei den Bildautorinnen und - autoren anzufragen und gegebenenfalls zu erwerben. Hierfür kontaktieren Sie uns bitte.

Die Vervielfältigung, Abbildung und Veröffentlichung wurde/wird auch anderen Nutzerinnen und Nutzern gestattet.

Die Nutzer selbst dürfen die ihnen überlassenen Rechte nicht an Dritte übertragen. Sie dürfen die Bilder in keiner Form (weder analog noch digital) weitergeben oder in Online - Systemen zur Verwendung bzw. Verteilung anbieten.

Die Nutzer sind verpflichtet, auf Bildautorin oder Bildautor und den Inhaber der Nutzungsrechte hinzuweisen (Inhaber: Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck).

Eine grundsätzliche Veränderung der Bildaussage durch Bildmontagen jeglicher Art ist ohne Einwilligung der Kommunalen Allianz Drei-Franken-Eck nicht statthaft. Jede Veränderung des urheberrechtlich geschützten Bildmaterials auf fotomechanischem oder digitalen Weg – sei es durch Nachfotografieren, Abzeichnen, Fotokomposing oder Bildmontage – ist ausdrücklich nicht gestattet.

Die Bilder dürfen nicht im Zusammenhang mit pornografischen, rassistischen, rechts- und linksradikalen Inhalten oder Inhalten, die gegen ein Gesetz verstoßen, verwendet werden.

Für eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes oder des Urheberrechtes durch eine abredewidrige oder sinnentstellende Nutzung in Bild und Text haftet der Verwender; bei Verletzung solcher Rechte ist allein der Verwender schadensersatzpflichtig und stellt die Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Inhalt

Pressebereich

Pressemitteilung: Elsendorfer Kerwastanz mit 'die Unglaublichen'

8. Oktober 2018

Am Samstag, den 27. Oktober 2018 um 20 Uhr startet der Kerwastanz in Elsendorf. Heuer mit den Unglaublichen aus Mühlhausen. Die Unglaublichen, das sind Joshi Suarez (55) an Gitarre und Bass, Armin Zürl (50) alias ‚MIMI‘ the Voice und das Kücken Hannes Auerochs (27) an den Percussions.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Leitet Herunterladen der Datei einPlakat Elsendorfer Kerwa 2018Plakat Elsendorfer Kerwa © Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

 

 

  

Pressemitteilung: Bremserfest am Drei-Franken-Stein

3. Oktober 2018

Nachdem sich die Drei-Franken Bürgermeister Armin Luther, Ernst Nickel und Johannes Krapp vor einer Woche zur Traubenlese in Geiselwind trafen, schlug am 2. Oktober die Stunde der Wahrheit. Etwa 30 Stadt- und Marktgemeinderäte mit Familien aus Ober-, Mittel- und Unterfranken trafen sich bei kühlen Temperaturen am Drei-Franken-Stein. Bei Lagerfeueratmosphäre stellte Bürgermeister Nickel den DFB, den Drei-Franken-Bremser zusammen mit frischem Zwiebelkuchen von der Geiselwinder Bäckerei Müller auf den Tisch.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Leitet Herunterladen der Datei einBürgermeister, Stadt- und Gemeinderäte probieren den DFB, den Drei-Franken-Bremser, am Drei-Franken-SteinBürgermeister, Stadt- und Gemeinderäte probieren den DFB, den Drei-Franken-Bremser, am Drei-Franken-Stein © Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

 

 

Pressemitteilung: Traubenlese im Drei-Franken-Eck

26. September 2018

Das ganze Jahr schon hegten und pfegten Bürgermeister Ernst Nickel (Geiselwind) mit seiner Frau Isolde ihren „Weinberg“ in Geiselwind. In Iphofen aufgewachsen, bringt Frau Nickel das notwendige Fachwissen in das Team ein. 36 Weinstöcke importierten sie aus Iphofen in das Drei-Franken-Eck nach Geiselwind. Helle, rote und rosé Traubensorten für einen ausgewogenen Geschmack im Bremser.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Leitet Herunterladen der Datei einDie Bürgermeister Luther, Nickel und Krapp bei der Traubenlesev.l.n.r.: Bürgermeister Armin Luther (Burghaslach), Bürgermeister Ernst Nickel (Geiselwind) und Bürgermeister Johannes Krapp (Schlüsselfeld) © Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

 

 

Pressemitteilung: Das Schlüsselfelder Stadtradelteam fährt 2018 die meisten Kilometer im Landkreis Bamberg

13. September 2018

Der Bamberger Landrat Johann Kalb lud am 12. September zu einer kleinen Preisverleihung der Landkreisteams der Aktion Stadtradeln ein. Das Team der Stadt Schlüsselfeld bekam den Preis für die meisten Kilometer überreicht.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Landrat Johann Kalb mit Vertretern des Stadtradelteams SchlüsselfeldIm Bild v.r.n.l: Der Bamberger Landrat Johann Kalb, der Schlüsselfelder Bürgermeister Johannes Krapp, Josef Körner, RSV Concordia Vorstand Irena Othersen, Winfried Körner, Karl Herrmann. © Rudolf Mader

 

 

Pressemitteilung: Am 9. September war Tag des offenen Denkmals

10. September 2018

Der Tag des offenen Denkmals 2018 stand unter dem Motto: Entdecken was uns verbindet. Die Drei-Franken-Eck Gemeinden Burghaslach, Geiselwind und Schlüsselfeld gestalteten unter diesem Motto ein gemeinsames Programm und konnte damit zahlreiche Besucher anlocken.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Pressemitteilung: Vortrag "Digitalisierung in der Medizin"

1. August 2018

Am 25. September 2018 um 19 Uhr erklärt der Informationswissenschaftler Ronald Kaiser aus Lichtenfels den Teilnehmern Begriffe und Dienstleistungen aus der zunehmend digitalisierten Medizin. Der Vortrag ist für die Besucher kostenlos, da er durch die Hanns-Seidel Stiftung e.V. großzügig gefördert wird.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Einladungsplakat zum Vortrag E-Health

Pressemitteilung: Nachbericht zum "Frühschoppen am Drei-Franken-Stein 2018"

31. Juli 2018

Am 29. Juli 2018 veranstalteten die Drei-Franken-Eck Gemeinden Burghaslach, Geiselwind und Schlüsselfeld den traditionellen "Frühschoppen am Drei-Franken-Stein". Zahlreiche Besucher durften bei besten Sommerwetter das erstmalig gebraute DFB, das Drei-Franken-Bürgermeisterbier, probieren.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Leitet Herunterladen der Datei einDer Bamberger Landrat Kalb mit Brauern des Drei-Franken-Bürgermeisterbieres
v.l.n.r: Braumeister Günter Scheubel von der Brauerei Scheubel aus Schlüsselfeld, der Bamberger Landrat Johann Kalb, Geiselwinds Bürgermeister Ernst Nickel, der Geschäftsstellenleiter der Kommunalen Allianz Drei-Franken-Eck Josef Körner, Schlüsselfelds Bürgermeister Johannes Krapp und Braumeister David Hertl von der Braumanufaktur Hertl in Thüngfeld © Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

Leitet Herunterladen der Datei ein
v.l.n.r.: Braumeister David Hertl von der Braumanufaktur Hertl in Thüngfeld, Ernst Nickel Bürgermeister der Marktgemeinde Geiselwind, Braumeister Günter Scheubel von der Brauerei Scheubel in Schlüsselfeld, der Bamberger Landrat Johann Kalb, Burghaslach's Bürgermeister Armin Luther, Hobbybrauer Helmuth Bodenstein, der Geschäftsstellenleiter der Kommunalen Allianz Drei-Franken-Eck Josef Körner und Schlüsselfeld's Bürgermeister Johannes Krapp © Stadt Schlüsselfeld

 

Leitet Herunterladen der Datei einBesucherandrang beim Frühschoppen am Drei-Franken-Stein 2018
© Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

Leitet Herunterladen der Datei einBesucherandrang beim Frühschoppen am Drei-Franken-Stein 2018
© Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

Leitet Herunterladen der Datei einDie exklusiven Drei-Franken-Eck Krüge
©Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

Pressemitteilung: Einladung zum Tag des offenen Denkmals

26. Juli 2018

Die Drei-Franken-Eck Gemeinden Burghaslach, Geiselwind und Schlüsselfeld bieten ein gemeinsames Programm für den Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018 und laden herzlich dazu ein

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen


Leitet Herunterladen der Datei ein
Leitet Herunterladen der Datei ein Plakat herunterladen

Pressemitteilung: Einladung zum Frühschoppen am Drei-Franken-Stein

25. Juni 2018

Die Drei-Franken-Eck Gemeinden Burghaslach, Geiselwind und Schlüsselfeld laden herzlich zum Frühschoppen am Drei-Franken-Stein am 29. Juli 2018 ab 10 Uhr ein.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Leitet Herunterladen der Datei ein
v.l.n.r.: Die Bürgermeister Johannes Krapp (Schlüsselfeld), Armin Luther (Burghaslach) und Ernst Nickel (Geiselwind) bei der Maischearbeit © Josef Körner, Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

Leitet Herunterladen der Datei ein
v.l.n.r. Bürgermeister Armin Luther, Bürgermeister Ernst Nickel, Hobbybrauer Josef Körner, Braumeister Günter Scheubel, Braumeister David Hertl, Bürgermeister Johannes Krapp und Hobbybrauer Helmuth Bodenstein (vorne) © Diana Fuchs

Leitet Herunterladen der Datei ein
© Manuela Krämer, Kommunale Allianz Drei-Franken-Eck

Pressemitteilung Update: Der neue Qualitätswanderweg 'Traumrunde Geiselwind' wird am 12. Mai im Drei-Franken-Eck eröffnet

28. März 2018

Im Rahmen der Initiative des Landkreises Kitzingen wird der erste Qualitätswanderweg im Drei-Franken-Eck, die 'Traumrunde Geiselwind' am 12. Mai 2018 eröffnet.

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Leitet Herunterladen der Datei einBild herunterladen © Josef Körner "Aufstieg aus Ebersbrunn"

Leitet Herunterladen der Datei einBild herunterladen © Josef Körner "Wandergruppe vor dem Hohlweg nach Ebersbrunn"

Pressemitteilung: Heitere Buchvorstellung in der Kulturtankstelle Burghaslach

10. April 2018

Der Röttenbacher Autor Werner Rosenzweig beschäftigt sich Augenzwinkernd mit der fränkischen Mundart und zeigt dabei einige Kleinode im Steigerwald. Unter dem Motto: „Wenn der Frange frängisch red, der Breiß ka anzichs Wordd verstehd.“

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung herunterladen

Leitet Herunterladen der Datei einBild herunterladen Buch Cover "Unbekannter Steigerwald"

Leitet Herunterladen der Datei einBild herunterladen Buch Cover "Der Struwwelpeter muss a Franke g'wesn sei"

Kontextspalte