Sie befinden sich hier

Inhalt

LAG Südlicher Steigerwald

 

Im Jahr 2007 sind die Drei-Franken-Eck Gemeinden Burghaslach, Geiselwind und Schlüsselfeld der Lokalen Aktionsgruppe Südlicher Steigerwald (LAG) beigetreten.

Für alle die es noch nicht wissen: Die LAG ist ein gemeinnütziger Verein.
In ihm sind inzwischen 18 Gemeinden, zahlreiche Verbände sowie Bürgerinnen und Bürger zusammengeschlossen.
Ziel des Vereins ist die Entwicklung der Region in naturräumlicher, touristischer, wirtschaftlicher, kultureller und sozialer Hinsicht.
Dabei hilft die Europäische Union mit Geldern aus dem LEADER-Programm, die als Zuschüsse (meist 50%) in die LAG-Projekte fließen.

 
Lage:   

  • Bundesland Bayern
  • Bezirk Mittelfranken
  • Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim
  • Bezirk Oberfranken
  • Kreis Bamberg
  • Bezirk Unterfranken
  • Kreis Kitzingen

Größe:      ca. 675km²


Einwohner:     ca. 38.000 Personen, innerhalb der 18 Kommunen;


Gemeinden:    

Markt Baudenbach                     Markt Taschendorf

Markt Burghaslach                     Gemeinde Münchsteinach

Gemeinde Ergersheim                Markt Oberscheinfeld

Markt Geiselwind                        Gemeinde Simmershofen

Gemeinde Hemmersheim            Stadt Scheinfeld

Markt Ippesheim                         Stadt Schlüsselfeld

Gemeinde Langenfeld                 Markt Sugenheim

Markt Bibart                                Stadt Uffenheim

Markt Nordheim                          Gemeinde Weigenheim


LAG:    

  • gemeinnütziger Verein
  • 1997 gegründet
  • seit Mai 2002 LEADERplus-Region
  • seit 2008 im Förderprogramm der EU von LEADER in ELER
  • am 26.02.2015 hat die LAG Südlicher Steigerwald e.V. die Zusage für die Aufnahme in das Förderprogramm LEADER 2014 - 2020 erhalten

Großschutzgebiete:     LAG-Gebiet liegt vollständig im Naturpark Steigerwald,


Landschaftscharakteristik:     hoher Waldanteil, Hügellandschaft, viele kleinere Bäche samt Talräumen,

 hochwertige Naturausstattung, dünne Besiedlung, sehr kleindörflich und kleinbäuerlich strukturiert


Partner:     Landschaftspflegeverband Mittelfranken, Bund Naturschutz


Kontakt:

LAG Südlicher Steigerwald e.V.
Hauptstraße 3
91443 Scheinfeld
Tel.: 09162 923157
Fax: 09162 928580

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maillag-steigerwald(a)t-online.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.lag-steigerwald.de

 

Leader

Öffnet externen Link in neuem FensterLeader ist ein Förderprogramm der europäischen Union und steht für „Liaison entre actions de dévelopement de l’économie rurale“ (Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) und ist Öffnet externen Link in neuem Fensterim Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) angesiedelt.

Ziel dieses Programms ist die Förderung von Entwicklungsstrategien und Projekten, die zu einer eigenständigen und nachhaltigen Entwicklung von ländlichen Regionen beitragen.
Kernelement ist ein bürgerorientierter Ansatz unter dem Motto: „Bürger gestalten ihre Heimat“. Dieser Ansatz soll vor Ort durch die jeweiligen Lokalen Aktionsgruppen unter Beteiligung der Bürger, möglichst unter Berücksichtigung unterschiedlicher Bereiche, umgesetzt werden.

Die Lokalen Aktionsgruppen unterstützen und steuern den Entwicklungsprozess, sind Anlaufstelle für Projektideen und Projektanträge und bringen die verschiedenen Akteure in der Region zusammen.
Die EU-Gemeinschaftsinitiative Leader fördert bereits seit 1991 modellhafte innovative Aktionen im ländlichen Raum. Der Steigerwald ist seit 1997 Leader-Region.

Weitere Informationen zu LEADER, zu den Verantwortlichen in den Ländern und den Lokalen Aktionsgruppen erhalten Sie beim Öffnet externen Link in neuem FensterNetzwerk Ländliche Räume.


Nach oben

Kontextspalte