Sie befinden sich hier

Inhalt

Schlüsselfeld - historische Kleinstadt mit Flair

Petrusbrunnen Schlüsselfeld

Die reizvolle oberfränkische Kleinstadt hat sich ihr spätmittelalterliches-neuzeitliches Erscheinungsbild bis heute bewahrt. Insbesondere der Marktplatz mit dem Petrusbrunnen, den ansprechenden Bürgerhäusern und den zum Verweilen einladenden Linden verleihen Schlüsselfeld ein romantisches Flair. Besucher stoßen hier zudem auf vielfältige Sehenswürdigkeiten: angefangen von dem im 15. Jahrhundert erbauten Stadttor, über die gotische Pfarrkirche St. Johannes d. T. aus dem 14. Jahrhundert das an der westlichen Stadtmauer gelegene barocke Kleinod, die Marienkirche „Klein Mariazell im Steigerwald“, bis hin zum gotischen Schnitzaltar in der Aschbacher St. Laurentius Kirche.

Im „blauen Haus im Lindenschatten“, dem Stadtmuseum, können Kinder und Erwachsene den Steigerwald mit allen Sinnen erleben.

 

 

Ortsteile:
Aschbach, Attelsdorf, Bernroth, Debersdorf, Eckersbach, Elsendorf, Fallmeisterei, Güntersdorf, Heuchelheim, Hohn am Berg, Hopfenmühle, Lach, Obermelsendorf, Possenfelden, Rambach, Reichmannsdorf, Schlüsselfeld, Thüngbach, Thüngfeld, Untermelsendorf, Wüstenbuch, Ziegelsambach.

Einen Vorgeschmack auf interessante Sehenswürdigkeiten und Standorte, die Sie in Schlüsselfeld erwarten, finden Sie im "360° Rundblick"

Kontakt:

Stadt Schlüsselfeld
Marktplatz 5
96132 Schlüsselfeld
Tel.: 0 95 52 / 92 22-0
Fax: 0 95 52 / 92 22-30

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailstadt@remove-this.schluesselfeld.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.schluesselfeld.de

Kontextspalte