Sie befinden sich hier

Inhalt

JH "Hosler Jugendwanderweg"

Der Höhepunkt des Hosler Jugendwanderweges, eingereicht vom Steigerwaldklub Zweigverein Burghaslach, ist der Drei-Franken-Stein.

Außerdem zeichnet sich die Route als Abenteuer-, Natur-, Wildnis-, Ruhe- und Wahrnehmungsweg aus und es befinden sich unterwegs mehrere Schau- und Informationstafeln am Natur- und Wasserlehrpfad. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKarte und Wegbeschreibung finden Sie hier...

Naturlehrpfad "Fürstenforst"


Länge: ca. 2 km
Ausgangspunkt Fürstenforst Waldspielplatz/Erholungsgelände.
Der Lehrpfad im „Fürstenforst“ will ihr Interesse für den Wald wecken und Sie mit ihm vertraut machen. Sie haben hier die Möglichkeit mehr über die Lebensgemeinschaft Wald, aus der Pflanzen- und Tierwelt, die naturnahe Forstwirtschaft oder den nachwachsenden Rohstoff Holz, erfahren! Die Beschilderung führt zum Teil auf dem Rundwanderweg „B6“.   Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur Karte...

 

 

Wasserwirtschaftlicher Lehrpfad Haslach

Länge: 2,3 km
Ausgangspunkt Kirchplatz Burghaslach. Auf diesem Rundweg werden Bau und Funktion der Hochwasserschutzeinrichtung sowie wissenswerte Details rund um die Haslach vermittelt. Ein Anziehungspunkt für  Gesundheitsbewusste ist die ca. 15°C kalte Kneippanlage mit anschließendem „Fuß-Fühlpfad“. Das Becken wird aus unter natürlichem Druck stehendem Grundwasser gespeist.
   Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur Karte....

Leitet Herunterladen der Datei einDownload Flyer Wasserwirtschaftlicher Lehrpfad


Nach oben

Walderlepnispfad Grabengrund

Länge: ca. 2,5 km
Der beschilderte Teil des Walderlebnispfades Grabengrund beginnt am Waldeingang im Schafgrund und führt über kleine Fußwege und befestigte Waldwege durch den Grabengrund. Mit Texttafeln und Erlebnisstationen
wird die Fauna und Flora des Steigerwalds und die zeitgemäße Waldbewirtschaftung vorgestellt. Eine 250 Jahre alte Eiche am Barfuß-Fühlpfad und die Drillings-Eichen am Wegesrand zählen zu den natürlichen  Besonderheiten.
An 8 Stationen bieten der Erlebnisweg Spiel und Spaß für Kinder und sowie Erholung und Entspannung für Erwachsene. In angenehmer Waldatmosphäre locken Klanghölzer, Barfuß-Fühlpfad, Tierweitsprung, Balancierschlange, Biotopbaum, Meditationsplatz und Aussichtsplattform im Feuchtbiotop.
Führungen nach vorheriger Anmeldung möglich

Forstrevier Schlüsselfeld, Tel.: 0175 / 22 36 749
Forstrevier Burgwindheim, Tel.: 0 95 46 / 83 42


Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur Karte....


Leitet Herunterladen der Datei einDownload Flyer Walderlebnispfad Grabengrund

 


 

 

 

Kontextspalte