Inhalt für Angemeldete
Bernhardsbrünnlein – Quelle Aschbach

Bernhardsbrünnlein – Quelle Aschbach

Inmitten der herrlichen Natur entspringt die Aschbachquelle. Die gefasste Aschbachquelle, das Bernhardsbrünnlein, wurde sichtbar und öffentlich zugänglich als regionales Ausflugsziel umgestaltet. Ein neuer Quellstein mit Quellbecken aus Weißbeton markiert den Beginn der Aschbachquelle. Von hier fließt der Aschbach über ein neugestaltetes, naturnahes Bachbett aus Dolomitquadersteinen in den bestehenden Bachlauf am Waldrand. Und von dort ca. 1km weiter bei Heuchelheim in die Reiche Ebrach.

Das Berhardsbrünnlein ist eine von 5 Quellen der Aschbach, auch Rümmelbach genannt. Die Quellen wurden früher zur Trinkwassergewinnung genutzt.

Umliegend befestigen drei Mauern aus Quadersteinen das Gelände zum Quellbecken und bieten Spiel- und Sitzmöglichkeiten. Eine begehbare Schotterrasenfläche ermöglicht den Zugang zur Quelle, markante Bäume markieren den Standort der Aschbachquelle.

Bernhardsbrünnlein – Quelle Aschbach
Aschbach
96132 Schlüsselfeld
Deutschland
An den Anfang scrollen
×suche
Suche