Inhalt für Angemeldete

Dornröschen – neu erzählt

Dornröschen - neu erzählt in der Kulturtankstelle Burghaslach

Das altbekannte Märchen der Gebrüder Grimm wird von der Passions-Spiel-Gemeinschaft in ganz neuer Weise interpretiert.

Aber um was geht es in dem Theaterstück?
Also, die böse 13. Fee, der fehlende Teller beim Festessen, der Prinz, der sich durch das Dornengestrüpp kämpfen muss und natürlich das holde Dornröschen, mit dem Namen Rosa und ihre gestrengen Eltern – alle sind mit dabei!

Und was macht ein Frosch bei der ganzen Geschichte und ist der Prinz wirklich der auserwählte und ersehnte Bräutigam, der den 100-jährigen Schlaf beendet? Und außerdem – müsste man nach so einer Zeit nicht ersmal Staub wischen?

Fragen über Fragen; die natürlich aufgeklärt werden. Und der Küchenjunge hat wieder die Suppe versalzen; und ob die Hochzeit stattfindet, wer weiß…

Drei Aufführungen in der Kulturtankstelle Burghaslach sind vorgesehen:

Samstag, 2. Oktober um 18 Uhr
Sonntag, 3. Oktober um 14 Uhr
Sonntag, 3. Oktober um 17 Uhr

Eintritt: Erwachsene 12,- Euro, Kinder 5,- Euro

Aufgrund der geltenden Bestimmungen ist eine verbindliche, telefonische Anmeldung in der Gemeindeverwaltung Burghaslach: Tel. 09552-93 200 vorab erforderlich. Der oben aufgeführte Eintritt ist vor Ort in bar zu entrichten. Bitte seien Sie ca. 30 min vor Beginn des Märchens vor Ort.

Wichtiger HInweis: Während der Veranstaltung besteht FFP2-Maskenpflicht. Bei einer 7-Tage-Inzidenz ab 35 ist ein negativer Testnachweis erforderlich. Hier gilt die 3G-Regel; d.h. der utritt ist nur für Geimpfte, Genesene und Getestete erlaubt. Änderungen vorbehalten.

Dornröschen - neu erzählt in der Kulturtankstelle Burghaslach
|||::
Kirchplatz 9, 96152 Burghaslach
An den Anfang scrollen
Suche