Inhalt für Angemeldete

Segensgottesdienst in der Autobahnkirche Geiselwind

Ökumenischer Segensgottesdienst mit Johannes M. Roth, Pfarrer Joseph Kollathuparampil und Manuela Strohofer in der Autobahnkirche Geiselwind

“An Gottes Segen ist alles gelegen”, dies kann man auch heute noch hören und ist immer noch gültig. Denn auch in unserer Zeit wächst das Bewusstsein dafür, dass wir auf Gottes Segen nicht verzichten können, wenn unser Leben ganzheitlich gelingen soll. Und besonders zu Beginn eines neuen Jahres, ist die Sehnsucht nach Segen groß, für sich selbst, für alle, die uns anvertraut sind und für die ganze Welt. Die WortgottesdienstLeiterin Manuela Strohofer, Geiselwind OrtsPfarrer Joseph und der evangelische Pfarrer & Liedermacher Johannes Matthias Roth mit Tochter Christianna laden Sie ein am Sonntag, den 12. Januar um 14:30 Uhr zu einem ökumenischen SegensGottesDienst für das neue Jahrzehnt 2020 in der Autobahnkirche “Licht auf unserem Weg”. Gemeinsam singen, beten, segnen und auch die neue ökumenische Jahreslosung meditieren: „Ich glaube, hilf meinem Unglauben“ Mk 9,24.Es besteht auch am Ende wieder die Möglichkeit zur Einzelsegnung mit kostbarem Öl aus dem Heiligen Land. Denn, wenn wir einander segnen, laden wir Gottes Liebe und Barmherzigkeit in unser Leben ein. Umrahmt wird dieser besondere Gottesdienst von J.M.Roth mit traditionellen und neuen geistlichen Liedern auch von seiner neuen CD HerzZeit.

An den Anfang scrollen
×suche
Suche