Inhalt für Angemeldete

Vernissage “Müll – Umwelt und Nachhaltigkeit

Vernissage zum Thema Müll in der Bücherei Aschbach

Die Bücherei Aschbach, möchte junge Menschen mit einer Aktion motivieren, aktiv zu werden und selbst etwas kreativ zu gestalten.

Bei der Aktion möchte das Team im Zeitraum der Aktionstage für Nachhaltigkeit 2021 zum Thema Müll sensibilisieren und die Kinder und Jugendlichen dazu aufrufen, aus Sachen die eigentlich im Müll landen würden, etwas Kreatives und vielleicht noch Nützliches zu gestalten. Die entstandenen Objekte werden in Form einer Vernissage in der Bücherei aussgestellt. Alle Leser und Besucher der Bücherei können die ausgestellten Objekte im Zeitraum vom 09.06.-18.06.2021 bewerten. Am 20.06. wird das am häufigsten bewertete Objekt mit einem Preis gekürt.

Jeder Künstler der Aktion bekommt, als Dank für seine Teilnahme, eine “Klimatüte” in der Infomaterial zum Thema Klima- und Umweltschutz sowie etwas Nützliches für den Alltag sein wird. Als Unterstützer der Aktion konnte die Firma PETEC aus Wüstenbuch gewonnen werden.

Parallel zur Aktion werden ab Mitte Mai viele Bücher zum Thema Nachhaltigkeit, Klima- und Naturschutz zur Ausleihe bereitstehen.

Aufgrund der aktuell wieder stark zunehmenden Müllberge, hat das Team der Bücherei bewusst dieses Thema für dieAktion ausgewählt, da vermutlich unsere Kinder es sein werden die mit den Folgen daraus zu kämpfen haben.

Vernissage zum Thema Müll in der Bücherei Aschbach
An den Anfang scrollen
Suche