Sie befinden sich hier

Inhalt

Ausbildungsberufe

 



Öffnet externen Link in neuem FensterDiakonie Bamberg-Forchheim Seniorenzentrum Hephata Aschbach
Öffnet externen Link in neuem FensterGemeinnützige Krankenhausgesellschaft im LKR Bamberg


Inhalt


Die Ausbildung zur/zum AltenpflegerIn umfasst die Pflege und Anleitung von SeniorInnen bei der Bewältigung des Alltags.


Während der Ausbildungszeit legen wir, neben der fachlichen Qualifikation und Einhaltung der Qualitätsstandards, sehr hohen Wert auf die Entwicklung sozialer Kompetenz.


Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gleichwertige abgeschlossene Schulbildung
  • Hauptschulabschluss mit zweijähriger abgeschlossener Berufsausbildung
  • Staatlich geprüfte/r KrankenpflegehelferIn oder PflegefachhelferIn
  • AbsolventIn der Berufsfachschule für Sozialpflege (SozialbetreuerIn)
 



Öffnet externen Link in neuem FensterGemeinnützige Krankenhausgesellschaft im LKR Bamberg


Inhalt

  • In unseren Kliniken pflegen, betreuen und beobachten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen unsere PatientInnen.
  • Sie unterstützen den ärztlichen und therapeutischen Dienst und führen die Grund- und Behandlungspflege durch.
  • Sie assistieren bei ärztlichen Untersuchungen und operativen Eingriffen und bedienen und überwachen medizinische Apparate.
  • Insbesondere die Erstellung von Pflegeplänen und deren Auswertung sowie die Pflegedokumentation gehören zum Aufgabenbereich.

Die Ausbildung gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.


Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gleichwertige abgeschlossene Schulbildung
  • Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreichen zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Staatlich geprüfte/r KrankenpflegehelferIn

Der Beruf der/s Gesundheits- und Krankenpflegerin/s erfordert medizinische Kenntnisse, manuelle Fertigkeiten, Organisationsfähigkeit und vor allem ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen. Eine wichtige Voraussetzung ist vor allem die Freude am Umgang mit Menschen.

 



Öffnet externen Link in neuem Fensteradidas group
Öffnet externen Link in neuem FensterAutohof Strohofer
Öffnet externen Link in neuem FensterBekleidungshaus Murk Wachenroth
Öffnet externen Link in neuem FensterDiakonie Bamberg-Forchheim Seniorenzentrum Hephata Aschbach
Öffnet externen Link in neuem FensterGemeinnützige Krankenhausgesellschaft im LKR Bamberg
Öffnet externen Link in neuem FensterGöpfert Maschinen Wiesentheid
Öffnet externen Link in neuem FensterMetallbau Kanler & Seitz
Öffnet externen Link in neuem FensterNorma Lebensmittel


Inhalt


Der Schwerpunkt der Ausbildung orientiert sich an der Organisation und Koordination bürowirtschaftlicher Abläufe, mit der Möglichkeit, sich auf zwei Kernkompetenzen zu spezialisieren. Die Ausbildung erfolgt in allen relevanten kaufmännischen Bereichen des Krankenhauses. Das attraktive Berufsbild steht für eine zeitgemäße, anspruchsvolle und prozessbezogene Tätigkeit.


Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gleichwertige Schulausbildung
 



Öffnet externen Link in neuem FensterGemeinnützige Krankenhausgesellschaft im LKR Bamberg


Inhalt

  • Medizinische Fachangestellte betreuen PatientInnen und assistieren bei Untersuchungen, Behandlungen und Eingriffen.
  • Sie wiegen und messen PatientInnen, legen Verbände an oder bereiten Behandlungen vor.
  • Sie bedienen und pflegen medizinische Instrumente und Geräte, führen Laborarbeiten durch, organisieren den Arbeitsablauf und erledigen Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss wäre wünschenswert, ist aber keine Bedingung.
  • Geschick im Umgang mit Menschen, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit sind Voraussetzung.
  • Die Neigung zu planenden und organisierenden Tätigkeiten
  • Interesse an medizinischen Sachverhalten und am Umgang mit hochentwickelten technischen Geräten werden erwartet.
 



Öffnet externen Link in neuem FensterDiakonie Bamberg-Forchheim Seniorenzentrum Hephata Aschbach


Info


Als Pflegeassistenz unterstützt Du Pflegefachkräfte bei der qualifizierten Pflege alter Menschen in stationären, teilstationären und offenen Einrichtungen der Altenpflegehilfe sowie in ihrer gewohnten Umgebung und in sonstigen Bereichen der Altenhilfe.


Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur Altenpflegeassistenz bzw. zur Pflegeassistenz (Altenpflege) kannst Du sofort anfangen zu arbeiten oder weitermachen mit der Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in. Diese Ausbildung kann dann sogar um ein Jahr verkürzt werden!


Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule
  • Mindestalter: 16 Jahre (mit besonderer Eignung)
  • Vorpraktikum (mind. 14 Tage)

 


 

 



Öffnet externen Link in neuem FensterBlumen Kaltenbeck
Öffnet externen Link in neuem FensterGartenbau Klein Appenfelden


Zierpflanzengärtner haben einen abwechslungsreichen Beruf . Wer sowohl mit dem Kopf als auch mit den Händen arbeiten möchte und sich zudem gerne mit Pflanzen umgibt, für den ist Zierpflanzengärtner der richtige Beruf.


Statt Tag ein, Tag aus mit der gleichen Arbeit zu verbringen, wechseln angehende Zierpflanzengärtner die Aufgaben oft sogar mehrmals täglich: Sie sind Ernährungswissenschaftler und Pflanzendoktor, Handwerker, Vermarkter und Techniker zugleich. Angehende Zierpflanzengärtner lernen die Pflanzen vom Steckling an kennen, sie ziehen sie auf, wissen, welche Nährstoffe Blüten - und Blattpflanzen brauchen, um ihre ganze Schönheit zu entfalten, und sorgen durch aufmerksame Pflege dafür, dass ihre Zöglinge dauerhaft fit und gesund bleiben. Sie kennen sich mit Technik aus, können computergesteuerte Hightech-Gewächshäuser bedienen, und wissen, wie man Begonien, Weihnachtssterne, Alpenveilchen und sämtliche Beet und Balkonpflanzen pünktlich zum Verkaufstermin zur Blühte bringt.


Die praktischen Erfahrungen dafür sammeln sie im Betrieb: Dort lernen sie beispielsweise, wie man eine Topfmaschine bedient, Nährlösungen für die Pflanzendüngung mischt und wie sich manche Pflanzenarten durch gezielte Belichtung oder Verdunkelung zum Blühen anregen lassen.

1 bis 75 von insgesamt 75

Kontextspalte

TV-Touring - Drei-Franken-Eck

Rimbachtalpanorama

Highlights

23.07.2018 (Mo) - 23.07.2019 (Di)

15 Einträge gefunden

12.06.2018 (Di) - 31.08.2018 (Fr)
Ausstellung in der Villa Sommerach von Cella Seven

Ort: Villa Sommerach

27.07.2018 (Fr) 18:00
All you can eat - Grillen im Landhotel Geiselwind


27.07.2018 (Fr) 20:00
Sommerkonzert in der Aula der Mittelschule Schlüsselfeld

Ort: Aula Mittelschule Schlüsselfeld

28.07.2018 (Sa)
100 Jahre Fußball und 50 Jahre Schülerfußball in Schlüsselfeld

Ort: Sportgelände TSV Schlüsselfeld, Grabengrundstraße, 96132 Schlüsselfeld

29.07.2018 (So)
Jahresausflug GBV Schlüsselfeld und OGV Reichmannsdorf


29.07.2018 (So)
Jahresausflug GBV Schlüsselfeld und OGV Reichmannsdorf


29.07.2018 (So) 10:00
Frühschoppen am Drei-Franken-Stein

Ort: Drei-Franken-Stein

29.07.2018 (So) 14:00
Basteln / Backen für Kinder und Jugendliche

Ort: Fürstenforster Straße 32, 96152 Burghaslach

02.08.2018 (Do) - 05.08.2018 (So)
Bike and Music Weekend im EventZentrum Strohofer


05.08.2018 (So)
Kirchweih in Ilmenau

Ort: Ilmenau

12.08.2018 (So)
Kirchweih in Aschbach

Ort: Aschbach

14.08.2018 (Di) 17:00
Wurzbüsch'l Tour

Ort: Pommersfelden OT Weiher

19.08.2018 (So)
Kirchweih in Gleißenberg

Ort: Gleißenberg

26.08.2018 (So)
Kirchweih in Thüngfeld

Ort: Thüngfeld

26.08.2018 (So)
Kirchweih in Wasserberndorf

Ort: Wasserberndorf