Inhalt für Angemeldete
450 Euro Für Die Bürgerstiftung

Thüngfelder ersingen 450,- für die Schlüsselfelder Bürgerstiftung

“Ein wunderbarer musikalischer Abschluss des Weihnachtsfestes“. So war das Resümee vieler Besucher des „Weihnachtssingen“ in der Thüngfelder Kirche.

Nun überreichten Sabine Mayd und Bernadette Krug, im Namen aller Beteiligten, eine stolze Summe in Höhe von 450 Euro an Bürgermeister Johannes Krapp. Dieses Geld kam durch Spenden der Besucher des diesjährigen Weihnachtssingen in der Thüngfelder Kirche am 2. Weihnachtsfeiertag zusammen. Die vielen Mitsänger in der stimmungsvoll illuminierten Kirche  öffneten nicht nur ihr Herz zum Mitsingen, sondern auch das Portemonnaie für die „Bürgerstiftung der Stadt Schlüsselfeld – Bürger helfen Bürger“.

von S. Mayd

An den Anfang scrollen
Suche