Inhalt für Angemeldete

Unsere Tour 6 ist ein angenehme Tagestour mit ca. 5h Gehzeit für eine Strecke von 19km und 190 Höhenmetern.


Wir starten am Marktplatz in Burghaslach und folgen dem Wanderweg “B1 Sagenweg” in östlicher Richtung auf einer Länge von 8km zunächst nach Niederndorf und von dort über Gleißenberg zur Höhenstraße bis zu der Kreuzung an einem kleinen Weiler an dem der Sagenweg aus dem Wald kommend scharf rechts Richtung Norden abbiegt. Hier biegen wir kurz nach links und nach wenigen Metern wieder nach rechts ab und folgen dem Weg nach Breitenlohe. Wir überqueren die Ortsverbindungsstraße “Nea 2” und kurz darauf die Kreisstraße “St 2256” und folgen dem Weg bis ein Asphaltweg quert. Hier biegen wir nach links ab und befinden uns nun auf dem Wanderweg “B4”.

Wir folgen dem Weg “B4” auf einer Länge von 5km durch den Wald. Am Waldausgang biegt der “B4” nach rechts ab und vereinigt sich mit dem Wanderweg “B10”. Ab hier folgen wir dem Weg “B10” bis nach Unterrimbach. Kurz vor Unterrimbach können wir auf dem rechts liegenden Kellergelände eine Rast einlegen.

In Unterrimbach biegt der “B10” links ab. An dieser Kreuzung biegen wir rechts auf den “Drei-Franken-Stein Weg” ab und folgen diesem bis zum Schopfensee kurz vor Burghaslach. Am Schopfensee biegen wir nach links zum “Kneipp-Becken” ab und holen uns eine Erfrischung für unsere müden Füsse. Nun gehen wir entlang der Haslach durch die Anlagen des “Castell’schen Schloß” zurück zu unserem Ausgangspunkt dem Marktplatz Burghaslach.

An den Anfang scrollen
×suche
Suche