Inhalt für Angemeldete

Eine fast vergessene, romantisch gelegene ehemalige Burg mit einer gefassten Quelle am Wegesrand ist das Ziel dieser Rundwanderung.

Quelle an der Burgstall

An der ehemaligen Burgstall fließt eine Quelle

Der Name Burgstall sagt aus, dass es dort keinerlei Mauern und Baustoffe mehr zu sehen gibt. Nur die Burgwälle und die ebenen Flächen deuten an, dass hier von menschlicher Hand in die Natur eingegriffen wurde.

Die Tour ist nicht ausgeschildert. Eine detaillierte Karte oder ein Navigationsgerät ist für eine entspannte Wanderung sehr sinnvoll.

Der Start und das Ziel der Rundwanderung ist das historische Schloss Reichmannsdorf.


An den Anfang scrollen
×suche
Suche